Heute verstehen wir die Krümmung des Raumes als die Ursache der Gravitationskraft, jener unendlich reichweitigen Kraft, die das Universum zusammenhält.

Wenn der Apfel vom Baum auf den Boden fällt, dann folgt er in Wirklichkeit der Krümmung des Raumes, welche durch die Masse der Erde verursacht wird.

Aber woher weiß das der Apfel? Er weiß es nicht und ist – wie wir alle – dennoch den Naturgesetzen unterworfen. Der Apfel fällt einfach.

Immerhin sind wir in der Lage, durch geeignete Modellbildung das Verhalten unserer Umgebung zu erklären.

Wir verstehen nun, warum Geld Geld anzieht, wie es überhaupt zu Anhäufungen kommt. Die Anhäufung selbst verstärkt die Krümmung des Raumes (deformiert ihn), diese vergrößert die Anhäufung, welche den Raum weiter krümmt ...

 

Weitere Ursachen für Wirtschaftskrisen gibt es nicht.